NaNoWriMo – 7ter Tag: Schreib in kleinen Schritten

Tagesziel: 11.669

Jetzt steht das nächste Wochenende des NaNoWriMo bevor. Das bedeutet, dass Du neben Familie und anderen Verpflichtungen nun auch ordentlich in die Tasten hauen kannst, um deine Wortzahl ordentlich auszubauen.

Mein Ziel für dieses Wochenende ist durchaus 40k und für zwei Klausuren zu lernen. Natürlich haben die Klausuren absolute Priorität. Denn noch ernährt mich das Schreiben nicht, also muss ich gucken, dass ich eben in meiner jetzigen Tätigkeit gut vorankomme.

Vorankommen ist auch das Thema für die heutige Inspiration deines NaNoWriMo’s.

Wenn ich schreibe, setzte ich mir immer eine Mindestwortzahl der aktuellen Schreibrunde. Also ich sage mir, in der nächsten halben Stunde will ich 1.000 Wörter erreichen. Und ich muss zugeben, es war unglaublich zäh für mich, auf dies Art und Weise 3.000 Wörter zu erreichen (die ich täglich schreiben muss, um am Ende 90.000 Wörter zu haben. Das ist mein Ziel für diesen Monat).

Also habe ich kurzerhand beschlossen, mein Schreibblock auf 500 Wörter zu reduzieren. Und was soll ich sagen. Damit habe ich gestern einfach mal locker 4.000 Wörter erreicht. Das hat mich am Ende selbst sehr überrascht, da ich damit nun wirklich nicht gerechnet habe. Es ging schneller und ich war um einiges effektiver, als wenn ich mich auf die 1.000 Wörter hin quäle.

Daher werde ich jetzt nur noch in kleinen Schritten arbeiten und mich von 500 Wörtern zu den nächsten 500 Wörtern vorarbeiten. Die Ergebnisse sprechen für sich.

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter NaNoWriMo - 2014 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s