24ter Dezember – Setting: Mache eine Führung durch Deine Welt mit

Wenn Du eine Welt hast, die Du halbwegs nachvollziehen kannst, dann bist Du schon mal gut. Und jetzt darfst Du Dir ein wenig Spaß gönnen 🙂

Schnapp Dir eine Freundin oder einen Freund und lasse Dich durch Deine eigene Welt führen. So eine Art Touriguide durch Deine Welt. Du darfst dabei alle Orte aufsuchen, die Du selbst beschreiben willst ohne Angst zu haben, dass Dir etwas passiert.

Es gibt einen Ort einer mysteriösen Gang, die dich ansonsten vernaschen würde, wenn Du als Figur dorthin gehst? Heute nicht. Sie mögen Dir vielleicht nicht freundliche gesonnen sein, aber Du darfst den Ort so richtig unter die Lupe nehmen.

Beschreibe, was Du dort siehst, wie es riecht, was es für Besonderheiten gibt. Das gleiche gilt für die Wohnungen Deiner Figuren, deren Arbeitspläte und so weiter. Schau Dir alles an und vor allem, schreibe alles auf.

Du könntest natürlich alles detailliert aufschreiben, wie bei einer Beschreibung für ein Medikament (okay, das war jetzt hart, sorry 😉 ). Aber wenn Du selbst durch Deine Welt gehst, dann siehst Du es mit anderen Augen.

Die Beschreibungen, die Du dabei findest, kannst Du am Ende in Deiner Geschichte, die Du auf diese Art und Weise lebendiger erlebst, einfließen lassen.

Es ist halt etwas anderes, wenn Du nur über einen fremden Ort ließt oder diesen beschreibst. Es auf diese Art den Ort kennenzulernen ist hingegen etwas völlig anderes, etwas völlig lebendigeres.

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Dezember 2014 abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s