[Tarotmittwoch] XI – Kraft

Hauptbedeutung:

  • Kraft
  • Mut
  • Tapferkeit

Allgemein steht die Karte für:

  • Deine Träume leben (Lebenslust)
  • Leidenschaft
  • Lebenskraft
  • Mut haben (das Gegenteil von keine Angst haben 🙂 )

Einige Beispielbilder zu der Karte:

Beschreibung zur Karte:

Auf den meisten Karten findest Du eine (junge) Frau, die mit einem Löwen ringt. Dabei strengt sie sich jedoch nicht an, sondern hält den Maul des Löwen mit Leichtigkeit zu, sie zähmt den Löwen mit einfacher Gelassenheit. Doch gelegentlich kann auch das Gefühl entstehen, sie reißt dem Löwen das Maul auf.

Egal wie es auf dem Bild genau aussieht, sie ist in der Lage dem Löwen ihren Willen aufzuzwingen. Er tut, was sie will.

Über ihren Kopf siehst Du häufig das Unendlichkeitszeichen (die liegende Acht). Oder ihr Hut besteht daraus oder sie hat einen entsprechenden Hutschmuck.

Seltener (und ich gestehe, dass mich das zwischenzeitlich auch irritiert) sehen wir einen muskulösen Mann, der mit dem Löwen (oder einem anderen katzenartigen Wesen) ringt. Hier haben wir es mit Simon oder dem Heros Herakles (der Heros der Hera) zu tun.

Haben wir es mit einem Mann auf der Karte zu tun, dann handelt es sich hierbei immer um einen Kampf. Jedoch weiterhin mit den Kräften des Körpers, niemals mit einer Waffe (die er häufig auch verloren hat).

Aber egal ob wir es hier mit einer Frau oder einem Mann zu tun haben, es handelt sich um einen waffenlosen Kampf. Sie oder er ist in der Lage den Widersacher zu bezwingen. Und die einzige Waffe, die dabei eingesetzt wird ist die eigene Entschlossenheit und die eigene Willenskraft.

Bedeutung der Karte:

Die Karte zeigt Die, dass Du Deine innere Kraft benötigst, um die äußeren Hindernisse zu überwinden. Wenn Dir etwas mit brutaler Gewalt entgegen kommt, dann bringt es nichts, wenn Du darauf ebenfalls mit brutaler Gewalt reagierst. Du brauchst Deine innere Stärke um die Hindernisse zu überwinden. Deine spirituellen Kräfte sind es, welche die körperlichen Kräfte überwinden.

Wenn Du Dir Legenden und Mythen, Märchen und Sagen anschaust, dann liest Du häufig, dass alle Arten von Kreaturen, welche den Menschen nichts gutes wollen, nicht mit brutaler, roher Kraft überwunden werden. Sie werden mit Vertrauen in sich, in eine höhere Macht und mit Weisheit überwunden.

Diese Karte kann sowohl die äußere Bestie sein, die Dich an das erreichen Deiner Ziele hindert. Aber auch die innere Bestie, welche Dich daran hindern will all deine Ziele, all Deine Träume zu erreichen. Diese Bestie ist zwar stark, unglaublich stark. Aber Du bist stärker und kannst die Bestie in Dir zähmen und es in die eigenen Schranken weisen. Damit wirst Du am Ende gewinnen.

Der Löwe ist das Sinnbild für einen unglaublich starken Widersacher. Zwar mag er noch in Führung sein, zwar mag er Dir überlegen sein, doch wenn Du nur fest an Dich glaubst, dann wirst Du es schaffen. Und darauf kommt es letztendlich an. Dass Du es schaffst.

Und wenn Du schon mal Erfolge gefeiert hast, Deinen inneren Schweinehund besiegt hast, dann weißt Du wovon ich rede.

Es geht hier um die große Schlacht zwischen dem körperlichen und dem spirituellen. Es geht darum, dass Du Deinen Weg zur Erleuchtung findest und dass Du weißt, wohin Dein Weg geht.

Somit kannst Du zu Deinem eigenen höheren Selbst erwachen.

Bedeutung:

Positiv:

  • Stärke / moralische Stärke
  • Willenskraft
  • Mut
  • Erfolg
  • Triumph
  • Energie
  • Entschlossenheit
  • die Fähigkeit Entbehrungen zu ertragen

Negativ:

  • Machtmissbrauch
  • Versagen
  • Schande
  • körperliche und spirituelle Schwäche
  • Streit
  • fehlende Harmonie

Zehn Fragen zum Charakter:

  1. Welche Erfolge hat Deine Figur schon feiern dürfen?
  2. Wie mutig ist Dein Charakter?
  3. Wenn Dein Charakter etwas haben will, ist er wirklich entschlossen es zu erreichen oder glaubt sie/er nur das zu sein?
  4. Ist Deine Figur wirklich in der Lage Entbehrungen zu ertragen? Oder ist sie/er ein typisches Stadtkind die/der ohne ein gewisses Komfort nicht überleben könnte?
  5. Wie feiert Deine Figur ihren/seinen Triumph?
  6. Wie geht Deine Figur mit Machtmissbrauch um?
  7. Deine Figur hat in etwas versagt – was war es und wie geht Deine Figur damit um?
  8. Wenn Deine Figur in einen Streit gerät, streitet sie/er ordentlich oder zieht sie/er sich eher zurück?
  9. Was ist die körperliche und spirituelle Schwäche Deiner Figur?
  10. Was passiert, wenn in der Umgebung Deiner Figur die Harmonie fehlt?

Zehn Schreibinspirationen:

Schreibe eine Szene mit folgendem Inhalt:

  1. Beschreibe den größten Erfolg Deiner Figur.
  2. Zeige, wie Dein Charakter über sich hinaus wachsen muss, um ihren/seinen Mut zu zeigen.
  3. Schreibe eine Szene, wo Dein Charakter etwas unbedingt haben will und was sie/ihn daran hindert.
  4. Zeige, wie Deine Figur Entbehrungen leben muss und wie sie/er damit umgeht.
  5. Lass die Sau raus – lass Deine Figur einen groartigen Triumph feiern.
  6. Deine Figur erlebt in der unmittelbaren Umgebung, wie jemand die eigene Position für egoistische Motive missbraucht. Wie geht sie/er damit um? Werde konkret dabei.
  7. Beschreibe das Innenleben Deiner Figur, nachdem sie grandios versagt hat.
  8. Deine Figur gerät in Streit – Du weißt was jetzt kommt 😉 Leg einfach los und beschreibe alles.
  9. Deine Figur möchte für einen Nachmittag die vollständige Harmonie und kriegt sie nicht, was passiert nun?
  10. Und natürlich trifft auch diese Figur auf alle vorherigen aus dem Tarot, beschreibe die Treffen allesamt in einer eigenen Szene.
Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Mittwoch - Tarottag abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s