[NaNoWriMo 2015] 18ter Tag – Wie lange sollte Dein Roman sein?

Hei, hallo und herzlich willkommen,

wie lange soll als Dein Roman sein? Ich verrate Dir gleich die Antwort – so lange, wie die Geschichte braucht, um erzählt zu werden.

Vorlagen

Es gibt Vorlagen, wie lang eine Kurzgeschichte, eine Novelle oder ein Roman lang sein sollte. Und dann gibt es auch noch die, welche von einem Verlag kommen. Der Hintergrund sind die Kosten in der Druckerei. Je dicker ein Buch, desto teurer wird es. So einfach ist es. Das gilt aber auch für das SelfPublishing. Ein dünnes Buch kannst Du natürlich günstiger anbieten, als ein dickes. Aber im Zeitalter des E-Books hat sich das wieder herum relativiert.

Was will die Geschichte?

Erst einmal solltest Du die Geschichte so erzählen, wie sie erzählt werden will. Gerade in der ersten Fassung brauchst Du Dir keine Gedanken darum machen, dass Dein Buch zu dünn oder zu dick werden könnte. Es gibt ja die Überarbeitungsphase. Und immerhin willst Du ja Deine Geschichte durch die erste Fassung auch erst einmal kennenlernen.

Mach Dir also in der ersten Fassung Deiner Geschichte keine Gedanken darum, dass sie vielleicht zu lang werden könnte, als dass ein Verlag diese nehmen würde. Und zu kurz gibt es auch nicht, denn sicherlich hast Du noch nicht alle Beschreibungen eingefügt, die eine Geschichte erst lebendig machen.

Und wenn Du es mit einer Geschichte zu tun hast, die mehr Platz braucht, dann solltest Du ihr nachgeben. Erst einmal. Denn mit Hilfe von Testleserinnen und -lesern sowie einem guten Lektorat kannst Du sicherlich noch einiges löschen, was Du gerade nicht siehst.

Du kannst auch ein Roman als Vorlage nehmen

Ich habe mal die Wörter einer Seite aus einer Novelle komplett durchgezählt und weiß seitdem, dass ungefähr 20.000 Wörter für eine Novelle von etwa hundert Seiten in Ordnung sind. Wenn Du das auch machen willst, dann hast Du eine grobe Richtlinie, woran Du Dich orientieren kannst.

Mach Dich aber nicht verrückt und schreibe erst einmal Deine Geschichte. Wenn sie fertig ist, kannst Du Dich immer noch erkundigen, wie viele Wörter oder Seiten oder was auch immer, Du letztendlich brauchst.

Also hab Spaß beim Schreiben. Der schwere Teil kommt ja noch.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann melde Dich gerne für meinen kostenfreien Newsletter an. Ich informiere Dich einmal im Monat über aktuelle Beiträge, interessante Links und vieles mehr. Und Du bekommst Informationen zum Thema „Wie erschaffe ich eine eigene Welt für meinen Roman“. Eine Reihe für Dich und Deine alternative Welt.

Ich freue mich auf Dich 🙂

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter NaNoWriMo - 2015 abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s