[KG-Challenge #5] Historical – Geister, Geister … oder auch nicht

Hei, hallo und herzlich willkommen,

in der heutigen Kurzgeschichte hast Du die Qual der Wahl, ob es mystisch zugeht oder nicht.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

Die Schauerliteratur (auch Gothic Fiction bzw. Gothic Novel) wurde Mitte des 18. Jahrhunderts in England erfunden. Ihre Blüte hingegen erlebte sie Anfang des 19. Jahrhunderts. Dazu gehörten natürlich schaurige Orte und zumindest das Gefühl, es könnte mystische Elemente wirklich wahr sein.

Und die Grundidee der Gothic Novel dient der heutigen Kurzgeschichte. Dafür musst Du aber nicht die Elemente dieses Genres kennen.

Deine Heldin oder Dein Held kommt an einem Ort, wo es angeblich spucken soll, es wurden Werwölfe oder Vampire gesehen oder Hexen treiben ihr Unwesen. Je nachdem, was Dir mehr liegt. Sie oder er ist aber nur zufällig dort, will aber herausfinden, ob die Ereignisse hinter den Geschichten auf wahren Gegebenheiten beruhen oder, ob sich jemand einen sehr schlechten Scherz erlaubt.

Damit Deine Figur auch eine Motivation hat zu ermitteln und nicht gleich die Koffer packt und verschwindet, kann ihr Leben oder das einer geliebten Person in Gefahr sein. Du entscheidest am Ende, ob wirklich übernatürliche Mächte im Spiel sind oder alles nur ein Fake ist.

Verwende maximal 13.000 Zeichen mit Leerzeichen für diese Kurzgeschichte.

Unterstützung kannst Du auch gerne in der Schreibkasten-Gruppe bekommen.

Viel Erfolg wünsche ich Dir dabei.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [KG-Challenge #5] Historical – Geister, Geister … oder auch nicht

  1. Pingback: Kurzgeschichten – Challange – Yannick Signard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s