[KG-Challenge #6] Historical – Heute darf es ein wenig knistern

Hei, hallo und herzlich willkommen

eine gute erotische Geschichte ist die Geschichte, die erotisch ist, ohne explizit zu sein. Und genau darum geht es heute.

Deine Kurzgeschichte – Die Eckdaten

Heute wird es erotisch und doch darf es nicht zur Sache gehen. Das ist eine durchaus schwere Kunst, die es zu meistern gilt eine erotische Szene zu schreiben, ohne gleich daraus eine Sexszene zu basteln. Denn in dieser Geschichte trifft Deine Heldin auf einen Lebemann (gerne auch andersherum) und dieser will sie verführen. Doch Deine Heldin (oder eben Dein Held) will das nicht.

Schreibe eine Kurzgeschichte, wo es durchaus heiß zur Sache geht, die Unterhosen bleiben aber an (sofern Du willst, dass sich Deine Figuren ausziehen). Und sie müssen damit rechnen, dass jemand an den Ort platzt, wo sie sich gerade befinden. Vielleicht in einem Auto oder einer Kutsche?

Ich denke, dass es durchaus schwierig sein kann, diese Challenge zu meistern, daher gibt es heute 20.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen).

Unterstützung kannst Du gerne jederzeit in der Schreibkasten-Gruppe auf Facebook bekommen.

Dabei wünsche ich Dir viel Spaß und eine Menge knistern.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [KG-Challenge #6] Historical – Heute darf es ein wenig knistern

  1. Pingback: [KG-Challenge #6] Historical – Heute darf es ein wenig knistern | meinesichtderwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s