[KG-Challenge #9] Historical – Gestern ist Heute

Hei, hallo und herzlich willkommen.

was in die eine Richtung funktioniert, funktioniert auch in die andere Richtung. Besonders bei Zeitreisen.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

Bei der siebten Kurzgeschichte ist eine Person aus der Zukunft in die Vergangenheit gereist. Doch heute dachte ich mir spontan, was in die eine Richtung geht, geht auch ohne Weiteres in die andere Richtung. Gerne kannst Du auf Deine Daten der siebten Kurzgeschichte zurückgreifen, wenn Du willst.

Eine Figur aus Deinem historischen Umfeld reist in die Zukunft. Dort muss sie oder er nicht nur mit der Umgebung zurechtkommen, sondern auch noch einen Zeitreisenden Mörder zur Strecke bringen.

Wichtig finde ich persönlich hier zu klären, warum gerade Deine Figur allein in der Lage ist, den Mörder oder die Mörderin zur Strecke zu bringen. Und da unsere zeitreisende Person die Heldin oder der Held der Geschichte ist, ist sie/er nur dazu in der Lage. Da darfst Du Dir was Besonderes überlegen.

Dabei kannst Du auch ein Augenmerk auf die Unterschiede zwischen der Vergangenheit und der Zeitepoche legen, in die unsere Figur reist. Wo gibt es Probleme mit dem Weltbild, wo gibt es eventuell sogar Übereinstimmungen. Das liegt an Dir.

Natürlich geht es am Ende darum, dass der Mörder gefasst wird und unsere Heldin oder unser Held in die eigene Zeit zurückreist. Sofern Du das willst.

Für diese Kurzgeschichte würde ich als Rahmen, genau wie bei der siebten, 20.000 Zeichen mit Leerzeichen ansetzen.

Unterstützung kannst Du gerne jederzeit in der Schreibkasten-Gruppe auf Facebook bekommen.

Ich wünsche Dir dabei viel Spaß und viel Erfolg.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s