[KG-Challenge #13] Historical – Feierlichkeiten

Hei, hallo und herzlich willkommen,

kommen wir heute zu der letzten Aufgabe für die Historicalgeschichten.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

Erst einmal, ich wünsche Dir schöne und hoffentlich auch sonnige Ostertage. Und der heutige Tag hat mich zu der heutigen Aufgabe inspiriert.

Sicherlich hast Du Dein Lieblingsfeiertag. Das mag Ostern sein, vielleicht Weihnachten oder auch Samhain (was viele sicherlich als Halloween kennen). Und darum kann sich Deine heutige Kurzgeschichte drehen.

Lasse Deine Heldin oder Deinen Helden eines der vielen Feste des Jahres feiern. Natürlich darf erst einmal alles schief gehen, was nur schief gehen kann. Zu Weihnachten fehlt die Gans, zu Samhain werden die falschen Geister beschworen und zu Ostern gibt es eine Invasion der Hasen. Nur um ein paar Inspirationen zu nennen.

Beschreibe gerne, wie Deine Heldin oder Dein Held sich auf das Fest vorbereitet, auf einmal alles schief geht und sie oder er das Fest am Ende noch rettet. Wie immer das auch aussehen mag. Du entscheidest vollständig darüber.

Der historische Teil dieser Geschichte kann so aussehen, dass Du Dir überlegst oder recherchierst, wie man dieses Fest zu Deiner gewählten Zeit aussehen mag. Vor hundert Jahren hat man sicherlich Weihnachten anders gefeiert als heute. Oder hat man das Fest überhaupt gefeiert? Das liegt völlig an Dir. Du kannst auch gerne einen anderen Feiertag nehmen, zum Beispiel der Muttertag.

Kleiner Hinweis noch: Du könntest zu jedem Feiertag eine Kurzgeschichte mit verschiedenen Ausrichtungen schreiben und diese dann auf Deinem Blog als ein Geschenk für Deine Leserinnen und Leser veröffentlichen.

Verwende maximal 15.000 Zeichen mit Leerzeichen für jede der Geschichten.

Unterstützung kannst Du gerne jederzeit in der Schreibkasten-Gruppe auf Facebook bekommen.

Ich wünsche Dir dabei viel Spaß und viel Erfolg.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [KG-Challenge #13] Historical – Feierlichkeiten

  1. Pingback: [KG-Challenge #13] Historical – Feierlichkeiten | meinesichtderwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s