[KG-Challenge #24] Fantasy – Frauenüberfluss

Hei, hallo und herzlich willkommen,

heute möchte ich Dich mal einladen, eine eher frauenlastige Geschichte zu schreiben.

Kurze Vorgedanken

Nächsten Freitag werde ich Dir einen Beitrag präsentieren, den ich wegem dem Film „Warcraft – The Beginning“ geschrieben habe. Doch heute möchte ich Dich schon einmal einladen, meine Gedankengänge in einer Kurzgeschichte niederzuschreiben. Auch wenn Du den Beitrag noch nicht kennst, kannst Du sicherlich was tolles aus meinen Vorschlägen zaubern.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

In den meisten Fantasyfilmen und auch Geschichten werden die wichtigen Rollen von Männern besetzt. Egal, was es für eine Rolle ist, fast immer finden wir dort einen Mann. Überleg Dir daher, welche Rollen es alles sind und schreibe sie einfach um. Und zwar, dass es prinzipiell durch eine Frau besetzt wird.

Als Inspiration könntest Du Folgendes nehmen:

Ein Könginnenreich wird von einer Gefahr durch ein anderes Reich bedroht (in dem Fall durch eine Königin oder eine andere Form einer Regentin). Die Königin entsendet ihre beste Ritterinnen, um der Gefahr Herrin zu werden.

Dabei verliebt sich die Leiterin der Gruppe in den Sohn der bösen Königin und gemeinsam versuchen sie, die Mutter und Feindin des Reiches zu besiegen.

Alternativ kannst Du auch einen Deiner alten Geschichten umschreiben und die Rollen einfach umkehren.

Verwende dafür maximal 7.000 Zeichen inklusive Leerzeichen.

Dabei wünsche ich Dir viel Spaß.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Merken

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s