[KG-Challenge #44] Sci-Fi – Wer kriegt das Baby?

Hei, hallo und herzlich willkommen,

diese Geschichte kannst Du zur Ergänzung der Geschichte von letzter Woche nehmen oder als eigenständige Geschichte betrachten.

Kurze Vorgedanken

Wenn man den meisten Serien und Filmen glauben mag, dann ist es in der ganzen Galaxie so, dass die Frauen oder Weibchen oder wie auch immer die Bezeichnung lautet, die Kinder bekommen. Nur gelegentlich gibt es ausnahmsweise ein Volk, wo die Männer den Nachwuchs zur Welt bringen oder etwas in der Richtung unternehmen.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

Heute geht es um ein Volk, wo sowohl die Frauen, als auch die Männer die Kinder bekommen können. Und Deine Heldin oder Dein Held ist nun mitten in dieser Diskussion (natürlich möchte sie oder er ein Kind von dem Alienschatz bekommen, daher muss darüber diskutiert werden).

Beschreib die Diskussion zwischen den beiden, wer nun das Kind austragen und am Ende zur Welt bringen soll. Dabei darf es gerne informativ und dramatisch zugleich zugehen. Wobei ich es schön fände, wenn der Mensch ein Mann ist und er das Kind zur Welt bringen soll (und es am Ende auch dazu kommt). Wie das biologisch vonstatten gehen soll, das überlasse ich Deiner Fantasie.

Um unnötige Erklärungslängen zu vermeiden, schlage ich 20.000 Zeichen inklusive Leerzeichen vor.

Dabei wünsche ich Dir viel Spaß.

Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Merken

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s