[KG-Challenge #48] Sci-Fi – Zeitreisen

Hei, hallo und herzlich willkommen,

natürlich, Außerirdische können sehr interessant sein. Aber Zeitreisen gehören ebenso zur Science-Fiction. Legen wir also los.

Kurze Vorgedanken

Stephen Hawkings sagte einmal, zwar seien Zeitreisen theoretisch möglich, aber er glaube nicht daran. Der Grund ist der, dass sich noch kein Zeitreisender offenbart habe. Daher sei dies wohl in der Zukunft nicht geglückt, dass Zeitreisen umgesetzt werden können.

Per se ein interessanter Gedanke. Aber was würden wir machen, wenn wirklich jemand aus der Zukunft in unsere Zeit kommt und das auch sagt? Wir würden diese Person über die Zukunft doch förmlich ausquetschen. Wie entwickelt sich die Welt, gibt es Außerirdische und wie lauten die Lottozahlen der nächsten zehn Jahre?

Auch wenn das die Meinung einer Laien ist, ich halte es eher für wahrscheinlich, wenn Zeitreisen möglich sind, dass die Leute intelligent genug sind und das geheim halten. Das Chaos, dass entstehen könnte, wäre viel zu groß.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

Für die Kurzgeschichte gehen wir davon aus, dass Zeitreisen möglich sind. Und jemand aus der Zukunft kommt in die Gegenwart. Es handelt sich hierbei um eine Polizistin oder einen Polizisten, der einen entflohenen Häftling festnehmen soll. Natürlich ist der Gegner hochgradig gefährlich.

Dein Charakter trifft auf jemanden der Gegenwart und muss dieser Person vertrauen, um hier zu überleben. Ansonsten wäre die Jagd absolut hoffnungslos. Wenn Du möchtest, kannst Du hier sogar einen romantischen Twist einbauen.

Bei der Jagd wird Dein Charakter aus der Gegenwart verletzt und Dein Zeitreisender Charakter muss sich entscheiden. Rettet er den Charakter, indem sie oder er die Figur mit in die Zukunft nimmt oder hier sterben lässt. Natürlich gibt es Regeln, welche die Mitnahme unter schweren Strafen stellt. Und zudem wäre es natürlich auch noch sehr gefährlich.

Ich schlage 15.000 Zeichen inklusive Leerzeichen für diese Kurzgeschichte vor.

Viel Spaß wünsche ich Dir dabei.
Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Merken

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s