[KG-Challenge #49] Sci-Fi – Ein galaktischer Krieg

Hei, hallo und herzlich willkommen,

galaktische Kriege können auch in Kurzgeschichten durchaus eine Rolle spielen.

Kurze Vorgedanken

Kriege sind natürlich, gelinde gesagt, nicht lustig. Und doch spielen sie in vielen Büchern und Filmen sowie Serien, eine wichtige Rolle. Du kannst über eine kriegerische Auseinandersetzung aus verschiedenen Perspektiven schreiben.

Natürlich sind die beiden gegnerischen Seiten immer für eine Geschichte gut. Wer ist wirklich die gute Seite und wer die böse Seite? Aber Du könntest die Geschichte von der Front schreiben oder aus dem Hauptquartier. Weiter wäre es möglich die Sicht der Generäle zu beschreiben oder von einem einfachen Boten. Oder auch von denen, die zu Hause geblieben sind und hoffen, dass ihre Lieben bald zurückkehren.

Die Kurzgeschichte – Deine Eckdaten

Heute möchte ich Dich einladen, Deine Geschichte aus der Sicht einer zurückgebliebenen Ehefrau oder eines Ehemannes zu beschreiben (auch Frauen dürfen in den Krieg ziehen und Männer zu Hause bleiben).

Beschreib ruhig die Gefühle dieser Figur ausführlich. Lasse mich als Leserin fühlen, wie es in der inneren Welt Deines Charakters aussieht.

Wenn Du noch ein wenig Action haben möchtest, dann kannst Du einen Soldaten oder eine Soldatin von der gegnerischen Seite an die Tür Deines Charakters klopfen lassen. Und dann lass Deiner Fantasie freien Lauf.

Für diese Kurzgeschichte schlage ich 15.000 Zeichen inklusive Leerzeichen vor.

Viel Spaß wünsche ich Dir dabei.

Melde Dich für meinen kostenfreien Newsletter an.

Merken

Advertisements

Über Frau Schreibseele

eine schreibende, die auf den weg zu ihrer ersten geschichte ist. und bis dahin gibt es beiträge rund ums schreiben, lesen und erleben auf meinem blog :)
Dieser Beitrag wurde unter Kurzgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s